DEUTSCHLANDWETTER EUROPAWETTER WETTER INTERNATIONAL 
   
Das Wetter am Freitag, 29.05.2015 
Heute Nachmittag fällt im Süden gebietsweise etwas Regen oder es gibt kurze Schauer und Gewitter, die allmählich nach Norden ausgreifen. Auch vom Emsland bis nach Schleswig-Holstein fällt Regen, auch dort ist mitunter ein kurzes Gewitter eingelagert. Abseits von Schauern und Gewittern ist es aufgelockert bewölkt oder es ziehen hohe Schleierwolken durch, vor allem am Alpenrandsüdlich ist es sonnig. Abends gibt es etwa von der Eifel bis zum Emsland kräftigere Gewitter, teils mit Sturmböen. Die Höchstwerte liegen zwischen 14 Grad an der Nordsee und bis 24 Grad im Süden. Es weht mäßiger bis frischer Wind aus West bis Südwest. An den Küsten, in höheren Lagen sowie bei Schauern und Gewittern treten starke bis stürmische Böen auf. In der Nacht zum Samstag ziehen über die Nordhälfte anfangs bis in die mittleren Landesteile reichend Schauer und Gewitter hinweg ostwärts. Dahinter kommt es in der zweiten Nachthälfte von Westen her zu einer Wetterberuhigung. In der Südhälfte gibt es anfangs vor allem Richtung Süd- und Ostbayern noch Gewitter, die aber rasch abklingen, später regnet es nur noch an den Alpen gebietsweise. Ansonsten lockern die Wolken auf. Die Luft kühlt sich auf 12 bis 4 Grad ab. An der Küste und im Bergland sind weiterhin starke bis stürmische Böen möglich.

Städtewetter heute, Fr. 29.05.2015
Berlinstark bewölkt18°C Bremenstark bewölkt16°C
Düsseldorfstark bewölkt16°C Dortmundstark bewölkt15°C
Dresdenleichter Regen20°C Kölnstark bewölkt17°C
Frankfurt am MainRegenschauer16°C Hannoverstark bewölkt16°C
HamburgRegenschauer16°C Leipzigbedeckt19°C
Münchenwolkig22°C Stuttgartwolkig23°C