Wetter


DEUTSCHLANDWETTER EUROPAWETTER WETTER INTERNATIONAL 
   
Das Wetter am Dienstag, 30.09.2014 
Heute fällt im Norden und Nordosten zeitweise schauerartiger Regen, dabei sind auch einzelne Gewitter mit Starkregen möglich. Auch im Südwesten gibt es einzelne Schauer und Gewitter, die sich allmählich auf die Mitte ausweiten. Am Nachmittag lässt sich die Sonne im Westen häufiger blicken. Die Luft erwärmt sich auf Werte zwischen 17 und 22 Grad mit den niedrigsten Werten im Norden und den höchsten in den Sonnengebieten. Der Wind weht schwach bis mäßig aus westlichen Richtungen. In der Nacht zum Mittwoch gibt es im Nordosten und Osten noch Schauer und Gewitter, die sich allmählich abschwächen und ostwärts abziehen. Auch im Süden sind im Laufe der Nacht schauerartig verstärkte Regenfälle und lokal einzelne Gewitter möglich. Größere Auflockerungen zeigen sich vor allem vom Westen bis zu Mitte. Gebietsweise bildet sich wieder dichter Nebel. Dabei sinkt die Temperatur auf 14 bis 8 Grad.

Städtewetter heute, Di. 30.09.2014
BerlinRegenschauer18°C Bremenwolkig19°C
Düsseldorfwolkig20°C Dortmundwolkig19°C
Dresdenstark bewölkt22°C Kölnwolkig19°C
Frankfurt am Mainstark bewölkt21°C HannoverRegenschauer19°C
HamburgRegenschauer19°C Leipzigstark bewölkt20°C
Münchenstark bewölkt20°C Stuttgartleichter Regen19°C